Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

einverstandenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Sendinblue Chat
Mit dem Sendinblue Chat Tool können Sie direkt mit uns in Kontakt treten und wir können Ihnen Hilfestellungen geben und Ihre Fragen beantworten.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.

Wendisch-Deutsches Heimatmuseum Jänschwalde

Das Museum liegt im Ortskern unmittelbar  neben der turmlosen klassizistischen Dorfkirche. Auf ca. 600 m2 Ausstellungsfläche kann man sich in mehreren Räumen über die bäuerliche Lebensweise der sorbischen/wendischen Landbevölkerung informieren. Dazu gehören Möbel, Hausrat und Bildmaterial über die Geschichte des Ortes  Jänschwalde sowie Arbeitsgeräte aus der Zeit um 1900.  Beeindruckend ist auch die Vielfalt der mehr als 40 wunder schönen Originaltrachten aus dem Lebenslauf der früheren Landbevölkerung. Ebenso dargestellt sind traditionelle sorbische/wendische Bräuche aus dem Jahresverlauf,  welche heute noch im Dorf gepflegt werden. Der Besucher lernt hier das „Janšojski bog“, das Christkind, kennen. Diese einzigartige Tracht ist eine Einmaligkeit in der gesamten Niederlausitz. In der restaurierten Pfarrscheune wird eine bedeutende Keramiksammlung präsentiert. Von Haushaltsgefäßen bis zu Kunstobjekten wird alles gezeigt, was man in den letzten drei Jahrhunderten in der Lausitz aus Ton hergestellt hat. Ein seltenes Ausstellungsstück ist wohl der historische Leichenwagen als Kutschwagen für Pferdegespanne.

Öffnungszeiten

sowie nach telefonischer Voranmeldung

gerade geschlossen10:00 — 15:00 Uhr

01. April bis 31. März

geschlossenMontag
geschlossenDienstag
geöffnetMittwoch
  • 10:00 — 15:00 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 13:00 — 18:00 Uhr
geöffnetFreitag
  • 10:00 — 15:00 Uhr
geschlossenSamstag
geschlossenSonntag / Feiertag

01. April bis 31. Oktober

geschlossenMontag
geschlossenDienstag
geschlossenMittwoch
geschlossenDonnerstag
geschlossenFreitag
geöffnetSamstag
  • 10:00 — 15:00 Uhr
geschlossenSonntag / Feiertag

01. November bis 31. März

geschlossenMontag
geöffnetDienstag
  • 10:00 — 15:00 Uhr
geschlossenMittwoch
geschlossenDonnerstag
geschlossenFreitag
geschlossenSamstag
geschlossenSonntag / Feiertag

  Öffnungszeiten können aufgrund von COVID-19 abweichen.

Preise

2,50 EURErwachsene
2,00 EURGruppe
1,00 EURKinder

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Lieber Gast,

wir freuen uns, dass Sie sich für den Kurort Burg im Spreewald interessieren. Auf der Internetseite finden Sie alle Infos zu Ihrem Aufenthalt im Kurort Burg. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus betrieblichen Gründen aktuell nicht persönlich in der Touristinfo oder per Telefon erreichbar sind.

Vielen Dank!