Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

einverstandenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Sendinblue Chat
Mit dem Sendinblue Chat Tool können Sie direkt mit uns in Kontakt treten und wir können Ihnen Hilfestellungen geben und Ihre Fragen beantworten.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.

Informationen zum Corona-Virus

 

Liebe Gäste,

endlich sind wieder Reisen nach Burg im Spreewald möglich.

Hier finden Sie alle Informationen, die Ihre Reise nach Burg (Spreewald) betreffen - welche Auflagen des Landes Brandenburg gelten und was Sie im Spreewald beachten sollten.

Das sind die neusten Entscheidungen des Landes Brandenburg im Überblick:

Tages- und Übernachtungsbesuche

Seit dem 21.05. dürfen touristische Übernachtungen unter folgenden Voraussetzungen erfolgen:

  • Touristische Übernachtungen in Ferienwohnungen, Ferienhäusern, auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen sind erlaubt. Gemeinschaftliche Sanitäranlagen, zum Beispiel auf einem Campingplatz, sind geöffnet
    Bedingung: keine Symptome, negativer Testnachweis, nur Angehörige aus 2 Haushalten
  • Die Unterkunft hat ein Hygienekonzept und erhebt die Kontaktdaten aller Gäste gemäß § 1 (3) der Landesverordnung.
  • Eine Beherbergung ist nur erlaubt, wenn eine Testung des Gastes vor Check-In erfolgt ist.
  • Touristische Übernachtungen in Hotels und Pensionen sind ab dem 11.06. wieder erlaubt
    Bedingung: keine Symptome, negativer Testnachweis bei Anreise, Testpflicht alle 72 Stunden

Infos zur Testpflicht:

  • Beim Check-In ist eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Schnell- oder PCR-Test vorzuzeigen, der nicht älter als 24h ist. Bestenfalls erledigen Sie dies bereits zu Hause vor Ihrer Anreise.
  • Testungen vor Ort im Testzentrum sind ebenfalls möglich
  • PoC-Antigen-Schnelltest beim Einverständnis des Beherbergers vor Ort als Selbsttest möglich
  • Testpflichtig sind alle Personen inklusive Kinder ab 6 Jahren. Ausgenommen sind vollständig Geimpfte und Genesene. In diesem Fall muss die vollständige Impfung nachgewiesen werden. Diese muss mind. 14 Tage zurückliegen. Als Genesen gelten Personen, dessen Erkrankung nicht länger als 6 Monate und nicht kürzer als 28 Tage her ist. 
  • Nehmen Sie ausschließlich nur das Angebot der Unterkunft wahr, ist eine weitere Testpflicht vor Ort nicht notwendig.

 

Kontaktbeschränkung

  • bis zu zwei Haushalte (ohne Personenbegrenzung) oder bis zu zehn Personen (höchstens zehn Haushalte)
  • Vollständig Geimpfte und Genesene aus weiteren Haushalten können zusätzlich teilnehmen.
  • Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen oder Abschlussfeiern können mit bis zu 30 Personen in geschlossenen Räumen und mit bis zu 70 Personen unter freiem Himmel gefeiert werden

Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Maske)

In Brandenburg gilt eine Tragepflicht von medizinischen Masken (OP-Masken oder Masken mit den Standards KN95/N95 oder FFP2) in Geschäften und Nahverkehr. Die einfache Mund-Nasen-Bedeckung reicht nicht mehr aus.

Tragepflicht von medizinischen Masken /Mund-Nasen-Bedeckung:

  • im ÖPNV
  • für Beschäftigte in Verkaufs- und Warenausgabestellen des Einzelhandels
  • innerhalb von Behörden mit Publikumsverkehr
  • für Gäste und Beschäftigte in Gaststätten (draußen und in Innenräumen)
  • dort, wo Publikumsverkehr besteht
  • in abgeschlossenen Verkaufsständen
  • auf Wochenmärkten
  • auf stark frequentierten Plätzen und Straßen, in denen der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Nicht erlaubt sind:

  • Bedeckung mit Hand oder Arm
  • Verwendung einer Maske mit Ausatemventil
  • Durchsichtige Kunststoff-Visiere (Face Shields)

Restaurants

  • Außenbereiche und Innenbereiche in den Gastronomien sind geöffnet
  • Außer-Haus Dienst weiterhin erlaubt

Bedingung:

  • negativer Test max. 24h alt (Kinder unter 6 Jahren sowie vollständig Geimpfte (ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung) und Genesene müssen keinen negativen Test vorlegen. Hier reicht der Impfnachweis durch Vorlage eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung bzw. der Genesenennachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist).
  • wenn ausschließlich Außengastronomie geöffnet ist, entfällt die Testpflicht, ist Außen- und Innenbereich geöffnet, muss ein negativer Test vorgezeigt werden
  • Angabe der Kontaktdaten aller Gäste zur Kontaktnachverfolgung
  • keine Terminpflicht vorab
  • Personen aus max. 2 Haushalten an einem Tisch (zusätzlich Genesene und Geimpfte), mehr Personen am Tisch wenn Abstandsgebot eingehalten werden kann.
  • zwischen den Tischen Mindestabstand von 1,5 Meter

Einzelhandel

  • Einkaufen in Geschäften ist ohne vorherige Terminvergabe möglich

Freizeitangebote

  • Veranstaltungen von Theatern, Konzert- und Opernhäusern, Kinos und ähnlichen Kultureinrichtungen unter freiem Himmel sind erlaubt, in geschlossenen Räumen bis zu 200 und unter freiem Himmel mit bis zu 500 zeitgleich anwesenden Besucherinnen und Besuchern
    Bedingungen: keine Symptome, negativer Testnachweis (gilt nicht für Kinder bis 6 Jahre).
  • Touristische Angebote wie z.B. Kahnfahrten dürfen stattfinden. Voraussetzungen: Die Fahrgäste müssen sich während der Fahrt ausschließlich auf festen Sitzplätzen unter freiem Himmel aufhalten, dürfen keine COVID-19-Symptome haben und müssen einen negativen Testnachweis vorlegen (ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter sechs Jahren) 
  • Ortsrundgänge und geführte Wanderung dürfen mit max. 10 Personen (inkl. Ortsführer) und unter Einhaltung der allgemeinen Kontaktbeschränkungen durchgeführt werden.
  • Freizeiteinrichtungen unter freiem Himmel wie z.B. Barfußpark, Irrgarten, Minigolf-Anlage, Wildgehege, Botanitsche Gärten dürfen öffnen. Bedingung: Abstandsgebot zwischen allen Personen, medizinische Maske Pflicht
  • Thermen und Bäder dürfen wieder ab dem 11.06. öffnen, so auch die Spreewald Therme, Dampfsaunen und Dampfbäder müssen geschlossen bleiben
  • Indoor-Spielplätze dürfen öffnen

luca-app

Der Spreewald ist Luca-Region. Für eine schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern verwenden wir die Luca App. Idealerweise installieren Sie die App bereits auf Ihrem Smartphone und registrieren sich in nur wenigen Schritten. Gerne helfen wir Ihnen auch vor Ort dabei.

Weitere Informationen zur Luca-App

 

Infos zur Testpflicht

  • Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein
  • Der Testnachweis muss in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache in verkörperter oder digitaler Form vorgelegt werden.
  • Die zugrundeliegende Testung muss durch eine sogenannte In-vitro-Diagnostika erfolgt sein: zum Beispiel ein PoC-Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal (zum Beispiel kostenfreier Bürgertest in einer Teststelle) oder vor Ort unter Aufsicht ein Antigen-Selbsttest (sog. Laientest)
  • Vollständig Geimpfte und Genesene werden den negativ Getesteten gleich gestellt
  • Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen (Eintrag ins gelbe Impfbuch, der Nachweis vom Arzt oder Impfzentrum). Auch ausländische Impfzertifikate werden anerkannt. Voraussetzung ist aber, dass die Person mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff geimpft wurde. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.
  • Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.

 

Bundes Notbremse ab Inzidenz über 100

In Landkreisen oder kreisfreien Städten in denen die 7-Tages-Inzidenz für mindestens drei Tage ununterbrochen über dem Wert von 100 liegt, hat die zuständige Behörde die Überschreitung öffentlich bekanntzugeben (die aktuellen Inzidenz-Zahlen können auf dem Corona-Dashboard eigesehen werden). Ab dem Tag nach der Bekanntgabe gelten folgende Maßnahmen:

  • Nächtliche Ausgangsbeschränkungen: In der Zeit von 22 bis 5 Uhr ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur bei Vorliegen eines triftigen Grundes gestattet.
  • Kontaktbeschränkungen: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit einer weiteren haushaltsfremden Person erlaubt. Dazugehörige Kinder bis 14 Jahren werden dabei nicht mitgerechnet. Diese Personengrenze gilt auch für die Durchführung von Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter sowie von privaten Feiern und Zusammenkünften.
  • Einzelhandel: Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 150 ist das Einkaufen unter Auflagen nur mit negativem Test und Terminbuchung („Click & Meet") in allen Geschäften erlaubt. Hiervon ausgenommen sind Waren des täglichen Bedarfs.
  • Kultur- und Freizeiteinrichtungen: Alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen müssen für den Publikumsverkehr geschlossen werden: das betrifft neben Gedenkstätten, Museen, Ausstellungshäusern, Galerien, Planetarien, Archiven und öffentlichen Bibliotheken jetzt auch Tierparks, Wildgehege, Zoologische und Botanische Gärten.

Unterschreitet ab dem Tag nach dem Eintreten der Maßnahmen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage unterbrechen nicht die Zählung der maßgeblichen Tage) die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 100 in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt, so treten an dem übernächsten Tag die Maßnahmen der Bundes-Notbremse außer Kraft.

Checkliste für Ihre Anreise

  • Negativen Corona-Schnell- oder PCR-Test (nicht älter als 24h) vor Check In
  • Vollständig Geimpfte und Genesene ohne Test
  • Gastronomie und Freizeitangebote nur mit negativem Corona Test (nicht älter als 24h), Außengastronomie ohne Test
  • Kostenlose Testungen im Ort Burg (Spreewald) www.burgimspreewald.de/testzentren
  • Luca-App zur Kontaktnachverfolgung
  • Freizeitplanung mit #MeinSpreewald

Und bitte weiterhin beachten:

  • Tragen einer medizinischen Maske
  • 1,5 Meter Mindestabstand
  • Gruppenansammlungen vermeiden
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Kontakttagebuch führen
  • Bei Symptomen die Hotline zum Coronavirus 030/346 465 100 kontaktieren

Testzentren Spreewald

Wichtige Hinweise:
Getestet werden nur Personen, die keine Symptome zeigen! Ca. 30 Minuten vor dem Test sollten Sie nicht essen oder trinken. Wasser kann bis zehn Minuten vor dem Test getrunken werden. Zehn Minuten vor dem Test bitte nicht rauchen oder Kaugummi kauen. Das Ergebnis wird etwa eine Viertelstunde nach dem Test mitgeteilt. Im positiven Fall werden die Daten direkt an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet und die getestete Person muss sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.

Kartenübersicht Testzentren

Amt Burg (Spreewald)

Testzentrum an der Festbühne

Adresse: Am Hafen 6, 03096 Burg 

Öffnungszeiten: täglich Montag bis Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung: Keine Voranmeldung notwendig, es kann zu Wartezeiten kommen.


 

Spreewald Therme GmbH

Adresse: Testzentrum der Spreewald Therme, Ringchaussee 152, 03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 12:45 bis 15:00 Uhr
ab dem 11.06. Montag bis Sonntag 08:30 bis 15:30 Uhr

Anmeldung: 
Online-Terminvergabe


Bergauf Apotheke

Adresse: Hauptstraße 24a, 03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:
Montag 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:
Interessierte werden gebeten, sich telefonisch anzumelden und einen Termin zu vereinbaren unter der Rufnummer 035603 189937 oder per E-Mail an bergauf@spreewaldapotheken.de.


Landhotel Burg Hotelbetriebsges. mbH & Co. Spreewald KG

Adresse: Ringchaussee 125, 03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag von 08:00 - 13:00 Uhr
Ab dem 10. Juni täglich von 11.30 -13.00 Uhr und 17.00 - 20.00 Uhr

Anmeldung:

Telefonische Voranmeldung unter Telefon 035603 64811


MediClin Reha-Zentrum Spreewald

Adresse: Zur Spreewaldklinik 14, 03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:
Mittwoch von 13:30 bis 16:00 Uhr

Anmeldung:
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter Telefon 035603 68299


Hotel "Zum Stern"

Adresse: Burger Straße 1, 03096 Werben (Spreewald)

Öffnungszeiten:
Montag von 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag von 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung:
Testung nur mit Voranmeldung unter 035603 660 möglich.

Weitere Testzentren in der Region

Teststelle des Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband (ASB) Spreewald e. V.

ASB Sozialstation | Erich-Weinert-Str.10a | 03226 Vetschau/Spreewald

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 bis 14:00 Uhr

Anmeldung:
Für die Terminvereinbarung ist die Telefonnummer 035433 78424 in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr zu nutzen.

Es sind Terminvergaben am selben Tag möglich.


Teststelle der „Apotheke am Burjauer" | Altstadt

Gasthaus "Zum grünen Strand der Spree", Dammstr. 77, 03222 Lübbenau/Spreewald

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung:
Ausschließlich Online-Anmeldung  


Teststelle der „Apotheke am Burjauer"

Verwaltungsgebäude des Spreewelten Bades, Alte Huttung 5-6, 03222 Lübbenau/Spreewald

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 07:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 13:00 Uhr

Anmeldung:
Ausschließlich Online-Anmeldung 

Hinweise:
Der Testvorgang dauert maximal fünf Minuten. Das Ergebnis liegt nach 15 bis 30 Minuten vor.

Zur Abfrage des Ergebnisses wird die DoctorBox-App benötigt oder es kann auch im Internet unter www.doctorbox.de/schnelltest abgerufen werden. Die anvisierte Testkapazität beträgt 200 Personen pro Tag.


DRK Testzentrum

Am Ostergrund 20
15907 Lübben (Spreewald)

Öffnunszeiten:
Montag: 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Ohne Voranmeldung


Ecolog EcoCare

EcoCare Teststelle
Berliner Chaussee 23
15907 Lübben

Montag bis Samstag
von 09:00 - 19:00 Uhr

Anmeldung:
Online-Anmeldung oder vor Ort Registrierung


H.i. Glove & Service GmbH

OBI Markt Lübben
Weinbergstraße 1
15907 Lübben

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 08:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung:
Online-Anmeldung oder manuell vor Ort


Delphinen-Apotheke in Lübben

"La Casa"
Am Markt 3
15907 Lübben (Spreewald)

Montag, Mittwoch, Freitag
09:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag
16:00 bis 17:00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Wir sind bereit für den Neustart. Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns dabei sehr wichtig. Mit großer Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Gastfreundschaft mit Verantwortung

"Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen."

weitere Informationen zu der Initiative

Was hat derzeit geöffnet - was ist in Brandenburg erlaubt?

Weitere Links und Informationen 

Wir danken Ihnen für Ihre Verständnis und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in Burg im Spreewald. Bleiben Sie gesund!

Ihre Touristinformation Burg im Spreewald