Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

einverstandenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Sendinblue Chat
Mit dem Sendinblue Chat Tool können Sie direkt mit uns in Kontakt treten und wir können Ihnen Hilfestellungen geben und Ihre Fragen beantworten.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.

Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

(Stand 16.06.2021)

Weitere Lockerungen im Tourismus ab 16. Juni

Angesichts der positiven Entwicklung hat die Landesregierung die Eindämmungsverordnung durch eine Umgangsverordnung ersetzt. Bei einer Inzidenz von unter 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner über 5 Tage gelten weitreichende Lockerungen. Für den Landkreis Spree-Neiße, in dem sich Burg (Spreewald) befindet, liegt die Inzidenz bereits fünf aufeinander folgende Tage unter 20, so dass die nachfolgenden Lockerungen ab sofort gelten.

Aktuelle Inzidenz im Landkreis Spree-Neiße

Seit dem 16.06. gelten bei einer Inzidenz von unter 20 folgende Lockerungen:

  • Keine Testpflicht in der Gastronomie
  • Keine Testpflicht in der Beherbergung
  • Keine Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum
  • Keine Maskenpflicht im Freien
    (Wochenmärkte, Open-Air-Veranstaltungen, Außengastronomie, Versammlungen)
  • Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen
    (Geschäfte, Veranstaltungen, Kirche, ÖPNV, Reisebusse, Umkleideräume)
  • Keine Maskenpflicht bei Veranstaltungen bei Einhaltung Mindestabstand 1 m
    bei Veranstaltungen in Theatern, Konzerthäusern, Kinos und Spielhallen sowie in Hochschulen, wenn zwischen festen Sitzplätzen ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten wird
  • Private Feiern aus besonderen Anlass (Geburtstage, Verlobungs- Hochzeitsfeiern, Jubiläen oder Abschlussfeiern) können mit bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen und mit bis zu 100 Personen unter freiem Himmel gefeiert werden
  • Kontaktbeschränkungen für alle anderen privaten Feiern und Zusammenkünfte im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis gilt nur noch in geschlossenen Räumen: Bis zu zwei Haushalte oder insgesamt bis zu zehn Personen (insbesondere zählen Kinder bis 14 Jahren, Geimpfte und Genesene nicht mit)
  • Veranstaltungen bis zu einer Personengrenze von bis zu 1.000 Teilnehmern zulässig (Hygienekonzept)

GASTRONOMIE

  • Keine Testpflicht in der Innen- und Außengastronomie
  • Keine Maskenpflicht in der Außengastronomie
  • Keine Beachtung von Haushalts- oder Personengrenzen in der Außengastronomie erforderlich

Gastronomische Betriebe haben auf Grundlage eines individuellen Hygienekonzepts durch geeignete organisatorische Maßnahmen Folgendes sicherstellen:

  • die Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts,
  • Zutritt nur für Gäste, die keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen,
  • die Personendaten aller Gäste müssen in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung erfasst werden (Luca- App oder manuelle Liste)
  • Maskenpflicht: alle Personen müssen im Innenbereich eine medizinische Maske tragen, wenn sie sich nicht auf ihrem festen Platz aufhalten (das Personal ist von der Tragepflicht befreit, wenn es keinen direkten Gästekontakt hat),
  • zwischen den Gästen unterschiedlicher Tische sowie in Wartesituationen muss der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden,
  • in den Innenbereichen muss regelmäßig gelüftet werden.


BEHERBERGUNG

  • Touristische Übernachtungen sind ohne Einschränkung erlaubt
  • keine Testpflicht bei Anreise und kein erneuter Test nach 72h mehr notwendig
  • keine Hausstand- und Personenbeschränkungen bei der Übernachtung
     
  • Voraussetzungen dafür sind:
    • Maskenpflicht (medizinische Maske in gemeinschaftlich genutzten Innenräumen)
    • regelmäßiger Austausch der Raumluft durch Frischluft
    • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen allen Personen
    • Symptomfreiheit der Gäste


TOURISTISCHE FREIZEITANGEBOTE

  • Stadtrundgänge, Reisebusreisen und Kahnfahrten sind erlaubt.

  • Im Außenbereich gilt - z.B. Kahnfahrten gilt: kein Testnachweis, keine Maskenpflicht, keine Einhaltung des Abstandgebotes, aber Erfassung von Personendaten notwendig

  • Im Innenbereich der Fahrzeuge gilt:
  • Einhaltung des Abstandsgebots zwischen allen Personen,
  • Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts
  • Erfassen der Personendaten zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung
  • Aufenthalt der Fahrgäste während der Fahrt auf festen Sitzplätzen 
  • ausschließliche Beförderung von Fahrgästen, die keine Symptome haben
  • Maskenpflicht

    Hinweis: Für geführte Wanderungen oder geführte Radtouren gelten nur noch die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, jedoch keine Personenbeschränkungen mehr.

BÄDER und THERMEN

  • Alle Schwimmbäder, Thermen, Freizeit- und Spaßbäder können wieder öffnen
  • Dampfbäder und Dampfsaunen sind zulässig
  • Voraussetzung:
    • keine Symptome,
    • Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts aller Personen
    • Erfassen von Personendaten aller Besucherinnen und Besucher in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung (Luca App oder manuelle Liste)
    • Einhaltung des Abstandsgebots (dafür aber keine Personenbegrenzung)
    • Maskenpflicht bei der Nutzung von Umkleideräumen
    • in geschlossenen Räumen muss regelmäßig gelüftet werden
  • Messen, Jahrmärkte etc. können wieder durchgeführt werden 

 Die Verordnung gilt bis 31. Juli. 

weitere hilfreiche Links