einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
  • ... natürlich für Sie da

     

Informationen zum Coronavirus für unsere Gäste

Stand 08.05.2020

Die Unsicherheit und Ungewissheit in der derzeitigen Situation ist bei allen Beteiligten sehr groß. Es schwirren viele Fragen umher. Um Ihnen, liebe Gäste, ein wenig Klarheit zu geben, möchten wir versuchen einige Fragen aufzuklären.

Wie sieht die Situation bei Ihnen vor Ort aus?

Bislang gibt es bei uns im Bereich Burg (Spreewald) glücklicherweise noch keinen nachgewiesenen Fall. Aber zum Schutz der Gäste und auch der Mitarbeiter stehen wir hinter der Verordnung zu den Eindämmungsmaßnahmen Corona-Virus des Landes Brandenburg.

Darf ich nach Burg im Spreewald reisen?

Übernachtungsangebote – egal ob Hotel oder Campingplatz – durften bislang nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden. Die touristische Nutzung von Ferienwohnungen und Campingplätzen war untersagt.

Ab dem 15. Mai ist das Anmieten von Ferienwohnungen und Ferienhäusern sowie Dauer- und Wohnmobilcamping mit eigenem Sanitärsystem wieder möglich. Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen müssen weiter geschlossen bleiben.

Ab dem 25. Mai sollen auch Hotels und Pensionen wieder Buchungen annehmen können. Dabei sind die Hygieneregeln unbedingt zu beachten.

Bei Anfragen können Sie sich an unsere Mitarbeiter in der Touristinformation unter der Telefonnummer 035603 750160 oder per Email info@burgimspreewald.de wenden.

Unterkunft anfragen und buchen

Wie und wo storniere ich gebuchte Unterkünfte?

Dort wo Sie die Buchung getätigt haben, sollten Sie auch stornieren. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass einige Anbieter etwas überlastet sind. Falls Sie telefonisch niemanden erreichen, schreiben Sie eine Email. 

Wo kann ich einkaufen? Ist die Versorgung gewährleistet?

Eine Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs ist zu jeder Zeit gewährleistet. Es gibt auch ausdrücklich keine Versorgungsengpässe in Burg im Spreewald. Unser Tipp: Halten Sie sich beim Einkaufen von Menschenmassen fern, nutzen Sie unsere kleinen und lokalen Erzeuger.

Ab dem 9. Mai dürfen alle Geschäfte wieder öffnen. Körpernahe Dienstleistungen, wie Nagel- oder Kosmetikstudios dürfen ab dem 11. Mai öffnen.

Darf ich in Restaurants?

Restaurants und Speisegaststätten mussten bislang geschlossen bleiben. Es stehen Ihnen die Abhol- und Lieferdienste zur Verfügung.

Ab dem 15. Mai dürfen die Gaststätten, Restaurants und Cafés von 6.00 - 22.00 Uhr unter Einhaltung von Abstandsregeln und Zugangsbeschränkungen öffnen.

Was hat noch geöffnet, wo darf ich hin?

Ab dem 9.5. dürfen alle Geschäfte unter strikter Beachtung der erforderlichen Hygienestandards, der Steuerung des Zutritts und der Vermeidung von Warteschlangen und Menschenansammlungen auf engem Raum wieder öffnen.

Paddelbootverleihe und Fahrradvermieter
sind seit dem 30.04.2020 wieder geöffnet, natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbestimmungen. Kahnfahrten dürfen auch  unter Auflagen durchgeführt werden. Die Rumpel-Guste darf ebenfalls in Burg wieder fahren.

Galerien, Museen und Ausstellungshallen sind seit dem 22.04.2020 unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder offen.

Tierparks und Wildgehege sind seit dem 22.04.2020 geöffnet.

Spielplätze dürfen ab dem 09.05.2020 wieder betreten werden.

Individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft ist weiter ausdrücklich erlaubt: Spazieren gehen, Joggen, Fahrrad fahren, Angeln.

Erholungsbäder und Thermen wie die Spreewald Therme in Burg dürfen ab dem 13. Juni wieder öffnen.

Neu ist, dass Menschen aus zwei unterschiedlichen Haushalten oder Familien sich treffen dürfen, auch wenn sie aus einem anderen Bundesland kommen.

Welche Veranstaltungen wurden abgesagt?

Bis zum 31.08.2020 sind alle öffentlichen Veranstaltungen noch verboten. Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen sind weiterhin untersagt, z.B. Familienfeiern, Hochzeiten etc.
Neu ist aber: Für Versammlungen unter freiem Himmel mit bis zu 20 Teilnehmenden kann die zuständige kommunale Versammlungsbehörde im Einzelfall auf Antrag hier Ausnahmen zulassen, sofern dies aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.

Wichtig: Bei allen Maßnahmen und Lockerungen müssen immer die erforderlichen Abstands-und Hygieneregelneingehalten werden!

Wo finde ich weitere Informationen und Hinweise zum Coronavirus?

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) informiert tagesaktuell zum Coronavirus.


Wir hoffen, Ihnen damit ein wenig weiter geholfen zu haben. Gern stehen wir Ihnen jedoch Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr telefonisch unter 035603 75016-0 oder per Mail an info@BurgimSpreewald.de zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihre Verständnis und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in Burg im Spreewald. Bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihre Touristinformation Burg im Spreewald