einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

19. Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt

Flachsverarbeitung vom Halm bis zur Socke (Bild: 1/3)

In jedem Jahr am 2. Juliwochenende wird der Burger Festplatz wieder zur Freiluft-Werkstatt von Handwerkern aus dem Spreewald. Schmied und Korbflechter, Glasschleifer und Töpfer und viele mehr gewähren Einblicke in jahrhundertealte Techniken, wollen mit Qualitätsarbeit überzeugen und ihre Produkte zum Kauf anbieten. Die einheimischen Bauern werden ihnen in nichts nachstehen und frisches Obst und Gemüse auffahren. Dass der Spreewald hervorragend schmeckt, beweisen die Händler und Gastronomen.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir alle einige Einschränkungen in Kauf nehmen. Der Festplatz wird eingezäunt sein, da wir nur eine bestimmte Anzahl von Gästen auf das Gelände lassen dürfen. Es wird ausschließlich ein Markttreiben geben und keine Kultur auf der Bühne. Die Gastronomie wird außerhalb des Festplatzes sein. Wir bitten alle unsere Gäste um Geduld, falls am Einlass ein paar Minuten Wartezeit entstehen.

Veranstaltungsort

Festplatz
Am Hafen
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: +49 35603 75016-0
E-Mail: info@BurgimSpreewald.de
Web: www.BurgimSpreewald.de

Kontakt

Amt Burg (Spreewald)
Herr Klamt
Hauptstraße 46
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: +49 35603 75016-11
E-Mail: info@BurgimSpreewald.de
Web: www.BurgimSpreewald.de

Preise

Eintritt frei

Infos

Samstag, 10:00-18:00 Uhr
Sonntag, 10:00-18:00 Uhr

  • 10.07.2021 – 11.07.2021

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.