einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz: Branitzer Park

Hermann Fürst von Pückler-Muskau schuf mit dem Branitzer Park und dem Schloss Branitz sein Alterswerk. Weitgehend erhalten und in Details wiederhergestellt, bildet die Anlage dank konsequenter Pflege auf hohem Niveau heute eine Gartenschöpfung von europäischem Rang. Zu den Highlights gehören das Schlossensemble, der Pleasureground und die einzigartige Grabpyramide.
Von April bis Oktober können Besucher nach Voranmeldung an Kutschentouren durch den Park teilnehmen, zum Beispiel in einer zweispännigen historischen Kutsche oder einem Parkwagen. Angeboten werden außerdem Gondelfahrten ”ins Reich der Pyramiden“. Auf den vom Fürsten angelegten Wasserwegen gleitet die Gondel circa 60 Minuten durch die Parklandschaft.
Mit der Pücklerlinie 10 erreichen Besucher den Park vom Bahnhof Cottbus. Für Radfahrer stehen fünf verschließbare Fahrradgaragen sowie Mietboxen am Parkplatz Kastanienallee zur Verfügung.
In der Schlossanlage können wechselnde und dauerhafte Ausstellungen besichtigt werden, wie zum Beispiel im Marstall oder im Besucherzentrum.

Öffnungszeiten

Der Park kann das ganze Jahr über besichtigt werden.

  Öffnungszeiten können aufgrund von COVID-19 abweichen.

Preise

Der Park ist frei zugänglich.

Zertifikate

  • Informationen für Gäste mit  MobilitätseinschränkungenInformationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit SinneseinschränkungenInformationen für Gäste mit Sinneseinschränkungen

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.