einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Calauer Heimatmuseum

Das Calauer Heimatmuseum ist in der alten Mädchenschule, einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1789 in unmittelbarer Nachbarschaft der Stadtkirche, eingerichtet. Es beherbergt viele historische Gegenstände der Calauer Stadtgeschichte und der Region, u.a. Ausgrabungsfundstücke der Frühgeschichte und aus Urnenfeldern, Zunftgegenstände des Calauer Handwerks sowie Dokumente wichtiger regionaler Ereignisse und der Postgeschichte. Besonders interessant ist die eingerichtete Schusterecke, in der die Arbeit der zahlreichen Schuhmacher eindrucksvoll dokumentiert wird.
Calauer Heimatmuseum (Bild: 1/2)

Öffnungszeiten

Weitere Termine außerhalb den Öffnungszeiten können über die Stadtverwaltung Calau (Telefon 03541-891123) vereinbart werden.

gerade geschlossen

09. Mai bis 24. Juli

geöffnetMontag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetDienstag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 12:00 — 16:00 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetFreitag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geschlossenSamstag
geschlossenSonntag / Feiertag

25. Juli bis 04. September

geschlossenMontag
geschlossenDienstag
geöffnetMittwoch
  • 12:00 — 16:00 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetFreitag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetSamstag
  • 11:00 — 16:00 Uhr
geöffnetSonntag / Feiertag
  • 11:00 — 16:00 Uhr

  Öffnungszeiten können aufgrund von COVID-19 abweichen.

Preise

2,00 EURErwachsene
1,00 EURKinder
im Alter von 6 bis 18 Jahren,
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.