Allen zustimmen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

  • ... natürlich bewegen

    auf den Wanderwegen vorbei an Wiesen und Feldern

Durch den Spreewald bei Burg

Der Kurort Burg ist im Herzen des Spreewalds gelegen. Der Ort hat viel zu bieten. Eine moderne Spreewald Therme, den Kur- und Sagenpark, die beliebten Spreewaldkahnfahrten und diese Spreewald-Wanderroute. Neben den unzähligen Ausblicken in die einzigartige Welt der Spreewaldfließe bietet diese Tour eine Abkühlung am Willischza See und einen perfekten Ausblick auf den Spreewald vom Bismarkturm aus.
 
Länge: 13,5km (3 – 4h)
Start / Ziel: Festplatz in Burg
An-/Abreise:
  • ÖPNV: Vom Berliner Hauptbahnhof aus geht es mit dem RE2 in Richtung Cottbus bis nach Vetschau. Ab Vetschau geht es dann mit der Buslinie 38 in Richtung Burg Hotel Bleske weiter bis zur Haltestelle Burg Schule.
  • Auto: Berlin über die A113 und A13 südostwärts verlassen und in Richtung Cottbus / Dresden / Forst bis zum Dreieck Spreewald fahren. Weiter auf der A15 in Richtung Cottbus / Forst / Wroclaw bis nach Vetschau und weiter durch kleinere Dörfer bis nach Burg.
  • Parken: Parkplatz am Festplatz
Verlauf: Festplatz Burg, Spreewald Therme, Jugendherberge, Landhotel Burg, Willischza See, Bismarkturm, Arena Salix (Weidenburg), Spreewaldhafen Burg, Festplatz Burg

Wegbeschreibung:
Diese Route ist ein Mix aus lebendigem Kurort und Naturgenuss des Spreewaldes. Auch wenn immer wieder kleinere Höfe und andere Bebauungen den Weg säumen, lässt es sich in der Region um Burg im Spreewald gut wandern.
Die Tour ist großartig, aber für Hundebesitzer eine Herausforderung. Begegnet man Nutztieren auf den Weiden nahe des Weges ist besondere Obacht und Rücksichtnahme geboten.
Die Wanderung ist im Zeitraum von Oktober bis März auch für den Hund stressfrei zu absolvieren. In der Hauptsaison sind Ort und Umland ein Besuchermagnet für sehr viele Gäste.

Sehens- und Wissenswertes:
  • Bismarkturm mit Schlossberg
  • Arena Salix (Weidenburg)
Kombinationsmöglichkeiten:
  • Burger Wanderrouten (Grüne,- Blaue,- Rote,- und Schwarze Tour)
  • Fontaneweg
  • Geschichtstour Burg / Trasa historyczna
Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Tour-Info:
Karten: KOMPASS Wanderkarte Spreewald, Teupitz, Beeskow, Lübben, Lübbenau, Burg: (KOMPASS-Wanderkarten, Band 748) ISBN-13: 978-3990443286 > 11,99€

  Öffnungszeiten können aufgrund von COVID-19 abweichen.

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de.